Lektorat, Redaktion, Korrektorat

„Was immer du schreibst – schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.“ Joseph Pulitzer

Ich biete Lektorat, Redaktion und Korrektorat für Verlage, Autoren, Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen.

Ich kümmere mich um nahezu jede Textart:
Sachbuch, Biographie, Autobiographie, Roman, Festschrift, Zeitschriften- und Zeitungsartikel, Geschäftsberichte, Kundenmagazine, Imagebroschüren, Newsletter, Internetseiten, Werbetexte, Dissertationen, Abschlussarbeiten, u. v. m.

Als erfahrene Lektorin möchte ich Sie gerne unterstützen, damit Ihre Leser Ihre Texte lesen, verstehen und im Gedächtnis behalten.
Neben der eigentlichen Arbeit am Text kläre ich zunächst mit Ihnen, wie stark eingegriffen werden soll. Größere Eingriffe in den Text bespreche ich selbstverständlich detailliert mit Autor/in und Verlag, denn ein offener und sachorientierter Dialog mit allen Beteiligten ist die beste Voraussetzung für das Gelingen eines Buchprojekts!
Ich begleite Sie bei allen Arbeitsschritten und behalte Ihre Idee, Ihre Ziele und Ihre Leser fest im Auge.
Mit einem Wort: Ihr Text oder Ihr Buchprojekt ist bei mir in den besten Händen!

Lektorat

Das Lektorat enthält die Überprüfung Ihres Textes auf gute Lesbarkeit (Ausdruck, Stil), Verständlichkeit, zielgruppengerechte Formulierung und Textaufbau bzw. inhaltliche Struktur.
Folgende Arbeitsschritte sind dazu notwendig:

  • Inhaltliche Überprüfung hinsichtlich Aufbau, Gliederung, Logik, Konsistenz, Plausibilität
  • Sprachliche Überarbeitung auf Stil, Semantik, Syntax, Grammatik, einheitliche Schreibweisen
  • Formale Überprüfung hinsichtlich Textaufbau, Textelementen, Kapitelüberschriften, Inhaltsverzeichnis, Abbildungen, Grafiken, Tabellen

Zusätzliche Arbeitsschritte können nach Wunsch vereinbart werden.

Redaktion

Die Begriffe Lektorat und Redaktion werden oft gleichbedeutend verwendet. Sie bezeichnen beide die klassische Arbeit an einem Text: ein Manuskript sorgfältig lesen und es dabei nach vorher festgelegten inhaltlichen, stilistischen und formalen Kriterien prüfen und bearbeiten.
Der Schwerpunkt der Bearbeitung unterscheidet sich je nach Textgenre, z.B. Belletristik, Sach- oder Fachbuch, wissenschaftliches Fachbuch, Zeitschriftenartikel etc.

Unter dem Begriff Redaktion versteht man in erster Linie die Bearbeitung von Manuskripten in Stil, Ausdruck, Form und Rechtschreibung sowie auch eine formale Überprüfung, z.B. von Formatierungen.

Korrektorat

Das Korrektorat enthält in erster Linie die Überprüfung von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Satzbau sowie die Vereinheitlichung der Formatierung Ihres Textes.

Zusätzlich können – je nach Vereinbarung – überprüft werden: Typografie, Layout, Inhaltsverzeichnis, Überschriften, Kolumnentitel, Bildunterschriften, Register, Einheitlichkeit in Terminologie, Schreibweise sowie firmeneigene Standards.

Geben Sie Ihre Texte nicht ohne professionelle Prüfung aus dem Haus.
Ich stehe Ihnen dabei zur Seite: schnell, kompetent und unkompliziert.